Norddeutsche
Bio-Regionalität wird sichtbar
und erlebbar
Wissen,
wo es herkommt!
Newsletter abonnieren

Hof Dannwisch

Gesundes und Schönes für Mensch und Tier

Hof Dannwisch ist ein besonderer Ort. Als einer der ersten Betriebe bei uns im Norden wurde er schon 1957 auf biologisch-dynamische Landwirtschaft umgestellt – und das ist bis heute so geblieben. Wer Produkte von Hof Dannwisch einkauft, kann sicher sein: Er bekommt natürliche, leckere und frische Lebensmittel aus unserer Region. Und sogar noch etwas mehr: einen Blick in die Vielfalt unserer Arbeit, in verantwortliches Wirtschaften und eine starke Gemeinschaft.

Wir verstehen unsere Arbeit als eine Einheit, die nur gelingen kann durch ihre Vielfalt. Wie in der Natur alles miteinander verbunden ist, damit die Gesamtheit perfekt funktioniert, so versuchen wir auf unserem Hof zu arbeiten: auf dem Feld, im Stall oder im Garten. Wir arbeiten stetig an möglichst geschlossenen Kreisläufen: An einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Tierbesatz und Fläche dafür, dass die Tiere vom Hof ernährt werden können und genügend Dünger für Felder und Weiden liefern.

Insgesamt bewirtschaften wir 160 Hektar. Darauf gedeihen neben Feingemüse Feldfrüchte wie Kartoffeln, Möhren, Porree, Grünkohl oder Pastinaken. In unseren Ställen halten wir 60 Mastschweine und 350 Legehennen nach Demeter - Richtlinien. Besonders am Herzen liegen uns die 40 Milchkühe der alten Nutzungsrichtung „Rotbuntes Niederungsvieh“. Diese Rasse ist robust, anpassungsfähig und liefert hervorragende Milch. Das ist besonders wichtig, denn sie ist die Basis für unsere Milchprodukte – insbesondere für unseren Käse, den wir in der eigenen Hofkäserei nach alter Handwerkstradition herstellen. Kein Wunder also, dass unsere Sorten schon viele Preise gewonnen haben und wir laut „Feinschmecker“ einer der besten Käseproduzenten Deutschlands sind. Mit dem „Edlen von Dannwisch“ bieten wir übrigens den einzigen Demeter-Blauschimmelkäse Norddeutschlands an. Wer unsere Lebensmittel probieren möchte, kommt entweder direkt in unseren Hofladen oder lässt sie sich nach Hause oder ins Büro bringen: In unserem Online-Shop finden sich über tausend Naturkostprodukte, unser Lieferdienst bringt die Kisten von Itzehoe bis Hamburg, von Jork bis Neumünster. Unsere Kunden können sich also darauf verlassen: Von uns bekommen Sie Ihre Lebensmittel direkt vom Feld auf den Teller.

Ihre Gemeinschaft vom Hof Dannwisch

Hof Dannwisch Betriebsgemeinschaft GbR
Dannwisch 1
25358 Horst

Telefon: 
04126-39676-41
WEBSEITE:

Hofladen: 
Ja

VERBAND: Demeter

Menschen:

  • Ausbildung, Schulpraktika, Hofführungen
  • Hofkindergarten


Landwirtschaft:

  • Fruchtfolge, Biodiversität, Kompostversuche
  • Getreidebau, Futterbau, Feldgemüse, Feingemüse
  • Eigene Hofkäserei
  • Waldbau


Tiere:

  • Tierwohl – angepasste Tierzucht: Kühe, Schweine, Hühner, Bienenhaltung


Hoffest:

  • Jedes Jahr an Himmelfahrt; 11.00-17.00 Uhr Tag des offenen Hofes mit Marktständen und kulinarischem vom Hof

Zu den Dannwischer Hofprodukten zählen Käse, Milchprodukte, Fleisch, Feld- und Feingemüse. Diese sind im Naturkost-Fachgeschäft erhältlich. Die Selbstvermarktung erfolgt über den eigenen Hofladen, Liederservice, Onlineshop und Wochenmärkte.

Hofladen:

Tel.: (04126) 39676-32
Mo – Fr: 9:00 - 18:00 Uhr
Sa: 9:00  - 13:00 Uhr

Email: hofladen [ät] dannwisch.de

Lieferservice:

Tel: (04126) 39676-11
Fax: (04126) 39676-20
Email: abo [ät ] dannwisch.de

Online-Shop:

http://shop.dannwisch.de/

Wochenmärkte:

  • Donnerstags: Itzehoe, Wochenmarkt Malzmüllerwiesen: 7.00-12.00 Uhr
  • Samstags: Hamburg, Eimsbüttel Wochenmarkt Grundstr.: 8.00-13.00 Uhr